animal-health-webinars

Interessante Webinare:

MagMAX CORE – Die letzte Probenvorbereitung, die Sie je benötigen werden

Das Applied Biosystems MagMAX CORE Nucleic Acid Purification Kit ist eine außerordentlich praktische, universelle Lösung für die Probenvorbereitung, die entwickelt wurde, um den gegenwärtigen und zukünftigen Testansprüchen Ihres veterinärmedizinischen Diagnostiklabors gerecht zu werden. Erfahren Sie mehr über die ersten Schritte mit dem MagMAX Core Kit zur Probenvorbereitung und den Komfort und die Flexibilität des neuen MagMAX CORE Nucleic Acid Purification Kit für Tiergesundheit.

Webinar abrufen ›

Nach oben


Die Anwendung von VetMAX™ Xeno™ IPC in qPCR-Workflows

Die rechtzeitige Diagnose bei einem einzelnen erkrankten Tier trägt dazu bei, den gesamten Nutztierbestand zu schützen und die wirtschaftliche Existenz sowohl des Zuchtbetriebes als auch des Labors zu sichern. Applied Biosystems™ VetMAX™ Xeno™ IPC und Assays sind ein neues Konzept zur Verwendung mit Assays, die im Labor entwickelt wurden. Sie enthalten eine Verifizierungsschicht, die gewährleistet, dass qPCR-Testergebnisse, die an Kunden übermittelt werden, zuverlässig und umsetzbar sind. Die drei Moderatoren dieses Webinars erläutern, wie Sie Xeno interne Positivkontrollen (Internal Positive Control, IPC) und Assays in Ihren qPCR-Arbeitsablauf integrieren können, um verlässliche Ergebnisse zu erzielen.

Webinar abrufen ›

Nach oben


Ohrmarke und Prüfung auf BVDV

Dieses kostenlos abrufbare Webinar erläutert den Ohrmarken- und Testprozess für das Bovine Virusdiarrhoe-Virus (BVDV) und untersucht innovative Wege, die zur Optimierung der Arbeitsabläufe von BVDV-Kontrollprogrammen beitragen. Unsere Moderatoren erläutern, warum Ohrmarkensysteme, Probenvorbereitung und qPCR für die effiziente Überwachung und den Nachweis des BVDV von grundlegender Bedeutung sind. Sie präsentieren ferner die neuesten TypiFix™ Lösungsansätze für Ohrmarken und Gewebeprobenahme für BVDV-Tests und die BVDV-Genotypisierung.

Webinar abrufen ›

Nach oben


Lernen Sie mehr über geeignete Test-Kombinationen zur verlässlichen Bestimmung von Paratuberkulose

Sind Sie auf der Suche nach den besten Testlösungen, die Züchter und Tierärzte beim erfolgreichen Nachweis von Mycobacterium avium subsp. paratuberculosis (MAP) in Wiederkäuerbeständen unterstützen? In diesem kostenlos abrufbaren Webinar diskutieren unsere Moderatoren die Themen Paratuberkulose-Management, Optionen für den direkten und indirekten Nachweis sowie Möglichkeiten des Einsatzes von Nachweismethoden zur besseren Kontrolle der Krankheit in Wiederkäuerbeständen. Zu den Gastmoderatoren zählt Petr Kralik vom Veterinary Research Institute (Tschechische Republik).

Webinar abrufen ›

Nach oben


Auswirkungen des PRRSV-Tests auf die Gesundheit und Wirtschaftlichkeit ganzer Schweinebestände

Infektionen mit dem Porcine Reproductive Respiratory Syndrome-Virus (PRRSV) können zu erheblichen wirtschaftlichen Verlusten führen. Dieses Risiko kann jedoch durch den Einsatz von zuverlässigen Diagnosemitteln zur Kontrolle und Überwachung des PRRSV in Schweinebeständen weitestgehend minimiert werden. Im Verlauf dieses abrufbaren Webinars erläutern unsere Moderatoren die Auswahl geeigneter PRRSV-Diagnosemittel für Ihr Labor und verweisen auf die Vorteile von ELISA-Screening-Lösungen. Weiterhin beantworten sie Fragen zur besten Vorgehensweise, der Interpretation von Testergebnissen und weiteren Themenpunkten.

Webinar abrufen ›

Nach oben


Ein Testverfahren für Trichinen, das mehr Sicherheit, Sauberkeit und Zuverlässigkeit bietet

In diesem kostenlos abrufbaren Webinar erläutern unsere Vortragenden die Trichinellakontrolle (Methoden, Kompartimente, Zertifizierung, Handelskodex und zukünftige Entwicklungen) und berichten von ihren persönlichen Erfahrungen bei der Validierung und Anwendung des Applied Biosystems™ PrioCHECK™ Trichinella AAD Testkits für Fleischproben von Hausschwein, Wildschwein und Pferd. Zusätzlich erfahren Sie, weshalb das Testverfahren des Kits für eine Trichinellakontrolle bei Schweinen mehr Sicherheit, Sauberkeit und Zuverlässigkeit bedeutet.

Webinar abrufen ›

Nach oben


Schweinegrippe: Nutzen Sie optimierte Diagnosewerkzeuge

Während dieses kostenlos abrufbaren Webinars widmen wir uns der Bedeutung von leistungsstarken Diagnosemitteln für die fortlaufende Erkennung, Überwachung und Charakterisierung des Schweinegrippevirus (Swine Influenza Virus, SIV). Wir besprechen außerdem Molekulartests als Methode für den Nachweis und die Subtypisierung des Grippevirus bei Schweinen, potenzielle Probentypen, die für SIV verwendet werden können, und den Einsatz zukunftsweisender Sequenzierungsdaten zur Unterstützung bei einer besseren Virusüberwachung.

Webinar abrufen ›

Nach oben


Abort bei Wiederkäuern: Möglichkeiten zur Verbesserung der Diagnostik

Während dieses Webinars erfahren Sie, wie Tierärzten bei der Auswahl von geeigneten Diagnoseansätzen zur Ermittlung infektiöser Ursachen bei Aborten geholfen werden kann. Die Diskussion umfasst Einzelheiten moderner Diagnoseverfahren, die eine verlässliche Diagnose von infektiösen Ursachen für Aborte ermöglichen, ein Multipathogen-PCR-Kit für die Diagnose dieser Infektionen und eine belgische Studie, die den Nutzen eines standardisierten Analyse-Panels darlegt.

Webinar abrufen ›

Nach oben


Diagnostik von PRRS-Virusinfektionen anhand von Speichel

Dieses Webinar dient der Beantwortung zahlreicher praxisnaher Fragen bezüglich der Verwendung von Speichel für die Diagnostik und präsentiert die Ergebnisse von zwei Diagnosefeldstudien zum Thema Porcine Reproductive and Respiratory Syndrome (PRRS) anhand von Speichel. Es bietet Ihnen außerdem detaillierte Informationen zum Nachweis des PRRSV im Feld anhand von Speichel, praktische Tipps für die Speichelprobenahme und Erläuterungen zur Interpretation von PCR-Testergebnissen für den PRRSV-Nachweis.

Webinar abrufen ›

Nach oben


Die Entwicklung von BVD-Programmen und ihrer Diagnoseverfahren

Dieses Webinar beschäftigt sich mit der Entwicklung von BVD-Programmen, von der Ausrottung der Erkrankung bis zur strikten Überwachung, und erläutert, welche Diagnosetestverfahren in den einzelnen Programmphasen verwendet werden können. Weitere Schwerpunkte liegen auf Diagnosetestverfahren in Verbindung mit europäischen BVD-Programmen, Möglichkeiten zur Integration der Real-Time PCR in Labore und Vorschlägen zur Optimierung von Arbeitsabläufen und der Probenhandhabung von der Probenahme bis zum Ergebnis im Labor.

Webinar abrufen ›

Nach oben


Die USDA-Lizenzvergabe und ihre Bedeutung für Diagnosetests

Die Abteilung Tier- und Pflanzenschutzkontrolle (Animal and Plant Health Inspection Service, APHIS) der USDA reguliert die veterinärmedizinischen Biologika, die für die Diagnose, Prävention und Behandlung von Tiererkrankungen erhältlich sind, um ihre Sicherheit und Wirksamkeit zu sicherzustellen. Diese Aufgabe wird vom APHIS Center for Veterinary Biologics wahrgenommen, wobei der Schwerpunkt auf der Durchsetzung des Virus-Serum-Toxin-Gesetzes (Virus Serum Toxin Act, VSTA) liegt. Das Webinar erläutert den Prozess der USDA-Lizenzvergabe sowie die Vorteile von USDA-lizenzierten Kits für Labore und Tierärzte.

Webinar abrufen ›

Nach oben