Feinstaubüberwachung

Sorgen Sie für sichere, saubere Luft ohne schädlichen Feinstaub

Überwachen Sie mit fortschrittlicher Technologie kontinuierlich und zuverlässig den Feinstaub in der Umgebungsluft.   Messen Sie kritische regulatorische Parameter einschließlich der in der Umgebungsluft vorliegenden PM10- und PM2,5-Massenkonzentration. Viele der mit einem FDMS (Filter Dynamics Measurement System) und mit einem TEOM-Massensensor (Tapered Element Oscillating Microbalance) ausgestatteten Instrumente sind in einem einzigen Schrank untergebracht, netzwerkfähig und besitzen eine Touchscreen-Benutzeroberfläche.  Unsere mobilen Instrumente bieten die mit zwei Wellenlängen arbeitende Nephelometer-Technologie, die das Überwachen und Protokollieren der Echtzeit-Konzentrationen und mittleren Partikelgrößen von Feinstaub, Rauch, Nebel und Dämpfen in der Luft ermöglicht. 

Anwendungsspezialisten kontaktieren

Häufig verwendete Kategorien der Feinstaubüberwachung
Experten antworten

Antworten von Experten
Unser engagiertes, kundenorientiertes Mitarbeiterteam des technischen Supports löst täglich Probleme der Kunden. Wir freuen uns, Ihnen jetzt diese Informationen mittels Talk Tech, Fragen und Antworten zu Feinstaub-Lösungen, direkt weitergeben können. 

Lesen und abonnieren Sie Talk Tech

Video: PDM3700 Tragbares Staubmessgerät und TEOM-Technologie

Produktsupport und Service

Thermo Scientific™ Service-Lösungen sind eine wichtige Komponente des Lebenszyklus Ihres Produkts. Diese umfassenden Lösungskonzepte dienen ausschließlich der Leistungsoptimierung Ihrer zeitlich ausgelasteten Instrumente.

Durch die Zusammenarbeit mit Thermo Scientific wird Ihnen der Zugang zu Ingenieuren ermöglicht, die in dem Betrieb geschult wurden, in dem Ihre Instrumente hergestellt werden.  Wir liefern nur Ersatzteile, die speziell für Ihr Instrument entwickelt wurden. Unser sachkundiges Service-Team ist ein fest integrierter Bestandteil des Lebenszyklus Ihres Produkts.

Informieren Sie sich über die Service-Angebote