Bodenanalyse

Breites Spektrum an Bodenanalyseverfahren

Wir bieten ein umfassendes Spektrum an Analysetechnologien sowie Reagenzien zur Probenreinigung und zum Wasserentzug, die zuverlässige, präzise und genaue Ergebnisse liefern und so die Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Vorschriften und die Minimierung regulatorischer Risiken erleichtern.

Werden Sie Teil unserer Community

Kurzlinks
Gefragte Produkte für die Bodenanalyse

iCAP 7600 ICP-OES

FLASHSmart Elementaranalysator

TRACE 1300 Serie Gaschromatograph

Kategorien der Bodenanalyse im Fokus

Unsere Elementaranalysatoren liefern Ihnen zuverlässige Stickstoff- und Kohlenstoffanalysen mit hohem Durchsatz und helfen Ihnen so bei der Bestimmung der organischen Substanz in Böden zur Einschätzung des Düngemittelbedarfs.

Nutzen Sie die ICP-OES, um Metallelemente gemäß EPA SW846-Methode 6010 oder anderen Methoden zu analysieren. Einige im Boden vorkommende Metalle sind wichtig für das Pflanzenwachstum, während andere die menschliche Gesundheit gefährden.

Verwenden Sie dieses tragbare Gerät für die Detektion von Metallen sowohl als Nährstoffe als auch als Kontaminanten im Boden gemäß US EPA-Methode 6200. Die RFS liefert zuverlässige Referenzwerte für die ICP-OES-Erkennung.

Diskrete Analysatoren sind hervorragend für die Nährstoffprüfung in verschiedenen Böden geeignet. Sie ermöglichen Bodenlaboren unter Verwendung kolorimetrischer Verfahren schnelle, automatisierte und hochdurchsatzorientierte Analysen.

Gekoppelt mit Geräten für die Probenvorbereitung sind GC und GC-MS die wichtigsten Instrumente für die Analyse organischer und anderer bedeutender Schadstoffe im Boden.

Dieses leistungsfähige Probenvorbereitungsverfahren extrahiert wirkungsvoll Bodenkontaminanten bei hohem Druck und hoher Temperatur und sorgt für eine hohe Rückgewinnung und Probenreproduzierbarkeit.


Häufig eingesetzte Verfahren für die Bodenanalyse

  Organische Elementaranalyse Diskrete Analysatoren IC ASE GC und GC-MS Röntgenfluoreszenz ICP-OES und ICP-MS
Nährstoffanalysen
Metallische Schadstoffe
Anorganische Anionen
Organische Schadstoffe
Ressourcen
Support