Antidoping – Alles hinterlässt Spuren

Der Wahrheit auf der Spur

Wenn die Ergebnisse von Sportdoping-Tests über Teilnahme oder Ausschluss eines Sportlers von einem Wettbewerb entscheiden können, sind die zuständigen Stellen ausnahmslos auf präzise Analysen angewiesen. Thermo Fisher Scientific bietet Laboren zuverlässige, kostengünstige Lösungen basierend auf der Massenspektrometrie, damit die Wahrheit bei praktisch jeder Probe ans Licht kommt. Denn nicht nur die Glaubwürdigkeit des Sports steht auf dem Spiel, sondern auch Ihr eigener Ruf.

Vorgestellte Antidoping-Produkte
Antidoping-Kategorien

Beim Screening auf gegenwärtig verbotene Substanzen auf dem neuesten Stand zu bleiben ist alles andere als einfach. Bei uns finden Sie alles Notwendige für die Durchführung routinemäßiger Dopingtests während und außerhalb von Wettkämpfen sowie für die Erforschung neuer Nachweismethoden. So sind Sie auch bei der Ermittlung zukünftig verbotener Substanzen immer einen Schritt voraus.

Unsere Lösungen unterstützen den Nachweis synthetischer endogener anabol-androgener Steroide (EAAS) sowie Bestätigungstests zur Untersuchung auffälliger Steroidprofile (Suspicious Steroid Profile, SSP) oder atypischer Werte im biologischen Pass (Atypical Passport Finding, ATPF).

Ein umfassendes Screening auf bekannte und unbekannte leistungssteigernde Substanzen ist elementar für einen fairen Wettkampf.

Während Antidoping-Agenturen und Labore im Kampf gegen neu aufkommende Dopingmethoden ständig auf der Suche nach neuen Nachweismethoden sind, finden Sie bei uns Lösungen zur Erkennung neuer und modifizierter Substanzen sowie von Designerdrogen, die Athleten zur Leistungssteigerung nutzen könnten.

Auch im Reitsport ist der Einsatz von Dopingmitteln ein Thema, sodass den Laboren mit Spezialisierung auf Dopingtests bei Pferden die Arbeit nicht ausgeht. Finden Sie Spuren verbotener Substanzen und spüren Sie im Rahmen retrospektiver Datenanalysen neue Mittel mit bewährter Technologie auf.


Technologien für Dopingtests im Vergleich

Handbuch für Sportdoping und Forensik

In unserem neuesten Anwendungshandbuch bieten wir den Zugang zu Anwendungen in den Bereichen Antidoping im Sport und forensischer Arzneimittelchemie, durch Fachleute überprüfte Referenzen und aktuelle, technische Poster für eine Vielzahl experimenteller Techniken, einschließlich Massenspektrometrie (wie z. B. Single-Quadrupol, Triple-Quadrupol und quantitativ hochauflösende Systeme), Flüssigchromatographie und verschiedener Lösungen zur Probenvorbereitung.

Registrieren Sie sich zum Herunterladen


Videoempfehlung

Professor Francisco Radler, Leiter des brasilianischen Antidoping-Labors LADETEC – UFRJ, erörtert den Einsatz modernster Massenspektrometrie im Kampf gegen Doping. Erfahren Sie, wie dieses führende Labor Ergebnisse höchster Qualität liefern und den Einsatz verbotener Substanzen bei Sportveranstaltungen nachweisen kann. 


Empfohlenes E-Book

Dieses E-Book gibt Ihnen einen Überblick über den aktuellen Stand der forensischen Chemie und über die neueste Massenspektrometrie-Technologie, sodass Sie bei Ihrer Fallarbeit immer einen Schritt voraus sein können. Es behandelt:

  • Änderungen bei Vorschriften
  • Fahren unter Drogeneinfluss
  • Mehrfachdrogenkonsum - Blutalkohol, Marihuana, Kokain
  • Neuartige, psychoaktive Substanzen – Cathinone, Cannabinoide, Fentanyl, Designerdrogen