Density-category-page

Vertrauen Sie unseren Detektoren

Unsere Detektoren beweisen seit Jahrzehnten ihre Leistungsfähigkeit in verschiedenen Industriezweigen von der Erdöl- und petrochemischen Produktion bis hin zur Stahl-, Zellstoff- und Papierherstellung und erkennen genau den Produktfüllstand und die Produktdichte, was es unseren Kunden ermöglicht, die Betriebszeit zu gewährleisten und die Effizienz, Produktivität und Sicherheit bei kritischen Prozessanwendungen zu maximieren.

Wir bauen auf anerkannte Technologien und bieten robuste, kontaktfreie, radiometrische und bei Kontakt schwingende Detektoren, die sichere Einblicke in die anspruchsvollsten Umgebungen bieten, unabhängig davon, ob Sie sich mit hohen Temperaturen, hohem Druck oder schädlichen Chemikalien konfrontiert sehen.

Anwendungsspezialisten kontaktieren

Beliebte Produkte für die Dichtemessung

DensityPRO Serie Messgeräte

CutPRO Dichtemessgerät für API-Grenzflächendetektion

Sarasota Flüssigkeitsdichtemessgeräte – FD910 und FD950

Empfohlene Produkte zur Dichtemessung

Erhöhen Sie die Sicherheit und senken Sie die Kapitalkosten mit anwenderfreundlichen, berührungslosen Prozessdichtemessgeräten. Die Thermo Scientific™ DensityPRO Serie bietet genaue Dichtemessungen mit höchster Präzision in einem der weitesten Temperaturbereiche.

Zuverlässige Messung von Dichte oder dichtebezogenen Variablen mit den Thermo Scientific™ Sarasota Gasdichtemessgeräten in der Öl- und Gasindustrie, Petrochemie und Energiewirtschaft. Unsere Messgeräte gewährleisten eine Verfügbarkeit von Regelsignalen in nahezu Echtzeit und sichern Effektivität und Vitalität von Produktionsstätten.

Empfohlener Blogbeitrag

Die Kohlenwasserstoffverarbeitung in der heutigen petrochemischen Industrie erfordert bessere Prozesssteuerung sowie höhere Prozesseffizienz und -sicherheit. Die Verkokung ist ein Raffinerieprozess, bei dem Petrolkoks entsteht. Wenn die Methoden der Neutronenrückstreuung und Gammatransmission zusammen angewendet werden („Hybrid Coking Level“ genannt), bieten sie eine bessere Einsicht in die Prozessveränderungen als jede der beiden Methoden für sich.

hybrid-approach-image-230x195

Ressourcen