EPM_Level_Application_Shot-showcase-image-230x195

Anspruchsvolle Anwendungen erfordern eine bewährte Technologie

Eine genaue Füllstandsmessung von Prozessmaterial ist notwendig, um die Effizienz industrieller Prozesse zu optimieren. Verlassen Sie sich bei den anspruchsvollsten Anwendungen auf kontaktfreie, einfach zu verwendende, kontinuierliche Prozessfüllstandsmessgeräte mit einer nuklearen Quelle. Radiometrische Messgeräte bieten präzise Prozessmaterialfüllstandsmessungen mit bewährter Stabilität im breitesten Temperaturbereich und sind auf die Erfüllung von Stoß- und Vibrationsstandards ausgelegt. Diese Messgeräte sind innerhalb des Behälters befestigt und die von der Quelle ausgestrahlte Gamma-Energie wird durch die Wände des Behälters hindurch übertragen. Die im LevelPRO Messgerät enthaltene Elektronik wandelt den gemessenen Energiewert in eine genaue, präzise Füllstandsmessung um.

Anwendungsspezialisten kontaktieren

Beliebte Produkte für die Füllstandsmessung
Empfohlene Produkte für die Füllstandsmessung

Optimieren Sie verzögerte Verkokungsprozesse mit dem Thermo Scientific™ KRILPRO Messgerät zur Schaum-/Füllstandsmessung nach dem Prinzip der Neutronenstreuung. Dieses kontaktfreie Gerät ist robust und kompakt und ermöglicht Raffinerien die Leistungsmaximierung des Koksbehälters pro Zyklus bei gleichzeitiger deutlicher Senkung der Verwendung von Antischaummittel.

PNF Grenzstandschalter

Der Thermo Scientific™ PNF Grenzstandschalter wird extern an Tanks, Behältern, Trichtern, Rohren, Schütten oder anderen Gefäßen montiert, um den Füllstand von Flüssigkeiten, Schlämmen und Schüttgütern zu bestimmen. Der Grenzstandschalter arbeitet kontaktfrei und nicht-invasiv und eignet sich zum Signalisieren hoher bzw. niedriger Füllstände.

Empfohlener Blogbeitrag

Ein Hybrid-Ansatz für den verzögerten Verkokungsprozess

Die Kohlenwasserstoffverarbeitung in der heutigen petrochemischen Industrie erfordert bessere Prozesssteuerung sowie höhere Prozesseffizienz und -sicherheit. Die Verkokung ist ein Raffinerieprozess, bei dem Petrolkoks entsteht. Wenn die Methoden der Neutronenrückstreuung und Gammatransmission zusammen angewendet werden („Hybrid Coking Level“ genannt), bieten sie eine bessere Einsicht in die Prozessveränderungen als jede der beiden Methoden für sich.

Vorgestellte Videos für die Füllstandsmessung
Hybridlösung zur Kontrolle der Verkokung

Das Thermo Scientific™ KRILPRO Messgerät zur Schaum-/Füllstandsmessung nach dem Prinzip der Neutronenstreuung hilft Ihnen, den Verkokungsprozess effektiv zu überwachen und Ihre Rentabilität zu erhöhen.