Röntgenfluoreszenz RFA

Eine Technologie, ein Universum von Anwendungen

Führen Sie schnelle Materialcharakterisierungen und -analysen durch, um sicherzustellen, dass die chemischen Produktspezifikationen erfüllt sind. Die Technologie der Röntgenfluoroszenzanalyse (RFA) stellt den Goldstandard für präzise, zerstörungsfreie Elementanalysen für einen breiten Anwendungsbereich dar, u. a. Zement, Metalle, Bergbau, Erdöl, Chemikalien, Umweltanalytik und Lebensmittel.

Empfohlene RFA-Produkte
ARL 9900 Röntgen-Analysator

Führen Sie qualitative und quantitative Analysen für die Prozess- und Qualitätskontrolle durch. Laborbasierte RFA-Systeme können alle Materialarten und Probentypen bewerten. Sie werden in Analyselaboren für verschiedene Anwendungen eingesetzt, z. B Zementherstellung, Metallurgie, Bergbau, Geologie und Geochemie, Erdöl, Polymere, Glas und Keramik, Halbleiter, Farben und Chemikalien, forensische Untersuchungen und Umweltanwendungen. 

Empfohlene RFA-Webinare auf Anforderung

hdi-webinar-enter-key-230x195

Moderne RFA-Anwendungen für Analysen in der Geochemie und dem Bergbau
Entdecken Sie, wie Sie mithilfe der WDRFA mit standardloser Analyse und vollständig kalibrierten Methoden, zusammen mit Kleinpunktanalyse (Small Spot Analysis) und Elementkartierung (Mapping), ein vollständiges mineralogisches Profil von geochemischen Proben und Proben aus dem Bergbau erstellen können.

Höhere analytische Empfindlichkeit und Sicherheit für Flüssigkeiten
Informieren Sie sich über die Fortschritte bei RFA-Geräten, die nicht nur bessere Analysen und Systemsicherheit, sondern auch höhere Empfindlichkeit und Auflösung sowie niedrigere Nachweisgrenzen für die Analyse von Flüssigkeiten, z. B. in der Erdölindustrie, bieten.  

Video: EDRFA-Spektroskopie für die zerstörungsfreie Untersuchung von Feststoffen und Flüssigkeiten

Industrielle Spitzenleistung bei Thermo Fisher Scientific Ecublens, Schweiz
Lean Manufacturing bei Thermo Fisher Scientific Ecublens, Schweiz

Folgen Sie uns