Pharmaceutical Manufacturing

Sekundenschelle Identifikation und Quantifizierung vor Ort von Rohstoffen sowie Zwischen- und Fertigprodukten

Maximale Qualität bei gleichzeitiger Minimierung zeitaufwändiger Laboruntersuchungen. Mit den Thermo Scientific Raman- und NIR-Handspektrometern können Produzenten aus der Pharma- und Biotechnologiebranche überall in der Fertigung, im Feld oder beim Kampf gegen die Ausbreitung gefälschter Medikamente schnelle und genaue Wirkstoffprüfungen in weniger als 30 Sekunden durchführen.

Die TruScan und microPHAZIR Analysatoren unterstützen Sie bei hochwertigen pharmazeutischen Analysen und Prüfungen, um die Einhaltung der Anforderungen der cGMP und 21 CFR Teil 11 zu gewährleisten.

Demo anfordern ›


Kurzlinks
Zugehörige tragbare Produkte für QS/QK und Herstellung in der Pharmabranche
Rohstoffprüfung
Identifikation und Quantifizierung von Ausgangsmaterialien

Rohstoff- und Identitätsprüfungen sind wesentliche Schritte im Prozess der Qualitätskontrolle mit enormen Auswirkungen auf Kundensicherheit, Produktionsgeschwindigkeit und Herstellungskosten. Die TruScan und microPHAZIR Handanalysatoren können direkt im Warenlager und an jedem Punkt des gesamten Herstellungsprozesses eingesetzt werden, um die Inspektionsintervalle zu erhöhen, die Bestandsverwaltung zu verbessern und die Risiken in der globale Lieferkette zu verringern.

Gehen Sie über die einfache Materialidentifizierung hinaus, indem Sie mit der in das TruScan RM Analysegerät eingebauten TruTools Chemometriefunktion verschiedene Mischungskomponenten unterscheiden und Materialkomponenten quantifizieren. Mit TruTools können Sie Ihre eigenen qualitativen und quantitativen Verfahren für komplexe Materialanalyseprobleme überall in Ihrer Anlage aufbauen.

Treffen Sie bedarfsgerechte, schnelle und fundierte Entscheidungen im Hinblick auf Produktivitätssteigerungen und Effizienz. Nutzen Sie das TruScan RM Gerät mit TruTools für die Atline-Prozessüberwachung. Zu den Anwendungsmöglichkeiten gehören die Endpunktbestimmung von Destillationen, die Reaktionsüberwachung und die Komponentenquantifizierung von pulverförmigen Gemischen.

Gewährleisten Sie Patientensicherheit und Markenintegrität

Gefälschte und minderwertige Arzneimittel finden immer mehr Zugang zur Lieferkette, was ein tödliches und weltweit wachsendes Gesundheitsrisiko für Patienten sowie eine kostenintensive Verletzung der Rechte an geistigem Eigentum für Hersteller von Pharmazeutika mit sich bringt. Diese Arzneimittel werden bestenfalls nicht die Therapie bieten, die sie versprechen, und gefährden schlimmstenfalls das Leben der Patienten.

Unsere Thermo Scientific Raman- und NIR-Handspektrometer für die pharmazeutische Analyse können Medikamente durch verschlossene Verpackungen hindurch direkt dort authentifizieren, wo Pharmazeutika vertrieben werden. Diese einfach zu bedienenden Geräte ermöglichen ein höheres Maß an routinemäßigen Prüfungen, wodurch sich die Zeitverluste durch Labortests verringern.

Nachgeahmte Pharmazeutika
Videoempfehlung zu tragbaren Analysegeräten für die Pharmabranche
Qualitativ hochwertige Initiativen im gesamten Herstellungsprozess

Von der Verifizierung des Rohmaterials über die Abgabe von Chemikalien und sekundären Abläufen bis hin zur Kontrolle von Endprodukten bieten die Thermo Scientific Handanalysatoren den Herstellern eine tragbare Lösung, um Qualitätsstandards dort zu erreichen, wo dies erforderlich ist.

Empfohlene Whitepaper

Unterstützung der Materialprüfung mit modernsten Analyseverfahren

Die handgeführten TruScan Raman-Analysegeräte erfüllen die hohen Anforderungen des PIC/S Anhang 8 und anderer pharmazeutischer Validierungsanforderungen an die Probenahme mittels einer einzigartigen Unsicherheitsmodellierung – ohne langwierige Kalibrierungen oder die Interpretation durch Experten. Lesen Sie den Artikel Probabilistic Approach for Material Verification and Identification in Pharmaceutical Application, um die Studienergebnisse hinsichtlich der Leistung des TruScan RM zu erfahren.

HDI-White-Paper-Material-Identification-Verification-230x195
Führen Sie Untersuchungen vor Ort mit hoher Präzision durch

Auch wenn es mehrere Analysemethoden für die pharmazeutische Materialidentifizierung gibt, so ist nur die Thermo Scientific probabilistische Vorgehensweise speziell für hohe Genauigkeit bei Untersuchungen vor Ort entwickelt. Lesen Sie den Artikel Analytical Methods for Field-Based Identification and Verification, um einen Vergleich zwischen der probabilistischen Vorgehensweise und dem Hit Quality Index (HQI) anzustellen.

Lassen Sie sich nicht täuschen

Thermo Scientific Raman- und NIR-Handspektrometer können auch noch so geschickt getarnte und gefälschte Arzneimittel erkennen. Lesen Sie den Artikel Handheld Analyzers for the Rapid and Accurate Screening of Counterfeit Pharmaceuticals und erfahren Sie, warum nationale Regulierungsbehörden sich auf diese fortschrittliche Methode zur Bekämpfung von pharmazeutischen Produktfälschungen verlassen.