Thermo Scientific™

Dionex™ IonPac™ CS18 IC-Säulen

Katalognummer: 062878
Thermo Scientific™

Dionex™ IonPac™ CS18 IC-Säulen

Katalognummer: 062878
Trennen Sie polare Amine mit der Thermo Scientific™ Dionex™ IonPac™ CS18-Kationenaustauschsäule. Diese Carboxylat-funktionalisierte Säule niedriger Kapazität ist speziell für die Trennung häufig vorkommender Kationen, kleiner polarer Amine und mäßig hydrophober und polyvalenter Anionen mithilfe einfacher wässriger Eluenten und bei erhöhten Temperaturen optimiert. Es werden jedoch die neueren Thermo Scientific™ Dionex™ IonPac™ CS19 oder Dionex IonPac CS19-4µm Kationenaustauschsäulen für diese Anwendungen empfohlen.
 
Katalognummer
062878
Packungsgröße
Each 1
Säulentyp
Analytical Column
Durchmesser (metrisch)
2 mm
Länge (metrisch)
250 mm
Preis (EUR)
Preis 1.889,00
Ihr Preis
Verfügbarkeit
***
Vollständige Spezifikationen
Menge
SäulentypAnalytical Column
Quervernetzt55 % DVB
BeschreibungCS18; 2 x 250 mm
Säulenkapazität290 µeq
SäulenchemieSauer
Flussrate0,25 bis 0,35 ml/min
Zur Verwendung mit (Anwendung)Kationenaustausch
Zur Verwendung mit (Geräte)RFIC-System
HydrophobizitätMittel
Max. Druck4000 psi (275 bar)
LösungsmittelkompatibilitätSaure Eluenten (pH 0 bis 7) 0 bis 20 % HPLC-Lösungsmittel, Alkohole sollten vermieden werden
Partikelgröße6 µm
Stationäre PhaseIonPac CS18
FormatMicrobore
VerpackungsmaterialEthylvinylbenzol/Divinylbenzol
pH0 bis 7
Lösungsmittel0 bis 20 % HPLC-Lösungsmittel und Alkohole sollten gemieden werden.
Länge (metrisch)250 mm
Durchmesser (metrisch)2 mm
Unit SizeEach 1
Katalognummer
Packungsgröße
Each 1
Säulentyp
Guard Column
Durchmesser (metrisch)
2 mm
Länge (metrisch)
50 mm
Preis (EUR)
Preis 602,00
Ihr Preis
Verfügbarkeit
***
Vollständige Spezifikationen
Menge
SäulentypGuard Column
BeschreibungCG18; 2 x 50 mm
Säulenkapazität58 µeq
Zur Verwendung mit (Anwendung)Cation Exchange
Zur Verwendung mit (Geräte)RFIC-System
HydrophobizitätMittel
Max. Druck4000 psi (275 bar)
LösungsmittelkompatibilitätSaure Eluenten (pH 0 bis 7), 20 % HPLC-Lösungsmittel, Alkohole sollten vermieden werden
Partikelgröße6 µm
Stationäre PhaseIonPac CS18
FormatMicrobore
Länge (metrisch)50 mm
Durchmesser (metrisch)2 mm
Unit SizeEach 1
2 von 2 wird angezeigt
KatalognummerSpezifikationenPackungsgrößeSäulentypDurchmesser (metrisch)Länge (metrisch)Preis (EUR)VerfügbarkeitMenge
062878Vollständige Spezifikationen
Each 1Analytical Column2 mm250 mm
Preis 1.889,00
Ihr Preis
***
SäulentypAnalytical Column
Quervernetzt55 % DVB
BeschreibungCS18; 2 x 250 mm
Säulenkapazität290 µeq
SäulenchemieSauer
Flussrate0,25 bis 0,35 ml/min
Zur Verwendung mit (Anwendung)Kationenaustausch
Zur Verwendung mit (Geräte)RFIC-System
HydrophobizitätMittel
Max. Druck4000 psi (275 bar)
LösungsmittelkompatibilitätSaure Eluenten (pH 0 bis 7) 0 bis 20 % HPLC-Lösungsmittel, Alkohole sollten vermieden werden
Partikelgröße6 µm
Stationäre PhaseIonPac CS18
FormatMicrobore
VerpackungsmaterialEthylvinylbenzol/Divinylbenzol
pH0 bis 7
Lösungsmittel0 bis 20 % HPLC-Lösungsmittel und Alkohole sollten gemieden werden.
Länge (metrisch)250 mm
Durchmesser (metrisch)2 mm
Unit SizeEach 1
062880Vollständige Spezifikationen
Each 1Guard Column2 mm50 mm
Preis 602,00
Ihr Preis
***
SäulentypGuard Column
BeschreibungCG18; 2 x 50 mm
Säulenkapazität58 µeq
Zur Verwendung mit (Anwendung)Cation Exchange
Zur Verwendung mit (Geräte)RFIC-System
HydrophobizitätMittel
Max. Druck4000 psi (275 bar)
LösungsmittelkompatibilitätSaure Eluenten (pH 0 bis 7), 20 % HPLC-Lösungsmittel, Alkohole sollten vermieden werden
Partikelgröße6 µm
Stationäre PhaseIonPac CS18
FormatMicrobore
Länge (metrisch)50 mm
Durchmesser (metrisch)2 mm
Unit SizeEach 1
2 von 2 wird angezeigt
Kationen- und Amintrennungen mit unterdrückter und nicht unterdrückter Leitfähigkeitserkennung
  • Säule niedriger Kapazität, optimiert zur isokratischen und Gradiententrennung polarer Amine, mäßig hydrophober Amine und polyvalenter Kationen
  • Kann mit unterdrückter und mit nicht unterdrückter Leitfähigkeitserkennung verwendet werden
  • Nicht unterdrückte Leitfähigkeitserkennung wird zur Erweiterung der Kalibrierungslinearität für Ammonium oder schwache Basen empfohlen
  • Kann auch für viele der Anwendungen mit nicht unterdrückter Leitfähigkeitserkennung verwendet werden, die von der Dionex IonPac SCS-1 Säule unterstützt werden, aber mit wesentlich höherer Säulenstabilität
  • Optimiert für einfache saure Gradiententrennungen mit minimaler Basislinienverschiebung
  • Geringe Kapazität erleichtert geringe Säurekonzentrationen bei der Elution polyvalenter Kationen
  • Kompatibel mit moderaten Mengen von organischen Lösungsmitteln, mit Ausnahme von Alkoholen, zur Verbesserung der Löslichkeit von Analyten, Modifizierung der Säulen-Selektivität oder effektiven Reinigung der Säule
Erhältliche Formate für hohe Anwendungsflexibilität
  • 2 x 250 mm-Analysesäulen
  • 2x50mm-Vorsäulen
  • Längere 250 mm-Säulen ermöglichen Trennungen mit höherer Auflösung von komplexeren Probenmatrizen
  • Säulen mit kleinerem Innendurchmesser bieten eine höhere Masseempfindlichkeit, sparsamen Umgang mit Eluenten und Reagenzien sowie niedrigere Betriebskosten
Eingeschränkte Garantiezeit: Gemäß den in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Garantiebestimmungen und -ausnahmen besteht für dieses Produkt eine Garantie von neunzig (90) Tagen ab dem Versanddatum des Produkts. Aufhebung der Nutzungsbeschränkung auf interne Forschungszwecke: Jegliche Einschränkungen für den Käufer, das/die Produkt(e) nur zu internen Forschungszwecken zu verwenden, gelten nicht für Produkte auf mit dieser Aussage verbundenen Webseiten.