Thermo Scientific™

Imject™ Maleimide-Activated mcKLH

Katalognummer: 77605
Thermo Scientific™

Imject™ Maleimide-Activated mcKLH

Katalognummer: 77605
Katalognummer
77605
Packungsgröße
10 mg
Preis (EUR)
Preis 764,00
Ihr Preis
Menge
Katalognummer
Packungsgröße
2 mg
Preis (EUR)
Preis 181,00
Ihr Preis
Menge
Katalognummer
Packungsgröße
10 x 10 mg
Preis (EUR)
Preis 3.605,00
Ihr Preis
Menge
KatalognummerPackungsgrößePreis (EUR)Menge
7760510 mg
Preis 764,00
Ihr Preis
776062 mg
Preis 181,00
Ihr Preis
7761010 x 10 mg
Preis 3.605,00
Ihr Preis
Produktübersicht
Abbildungen
Videos
Dokumente
FAQ
Zitierungen und Referenzen
Zusätzliche Informationen
Empfehlungen
Empfehlungen
Thermo Scientific Imject Maleimid-aktiviertes mcKLH ermöglicht die Konjugation von thiolhaltigen Peptid-Hapten an das hoch immunogene KLH-Trägerprotein (Keyhole-Limpet-Hämocyanin) für die Immunisierung und Antikörperproduktion.

Merkmale von Imject Maleimid-aktiviertem mcKLH:

Optimierte Aktivierung – aufgrund der Spezifikationen muss jede Charge mit mehr als 400 Mol Sulfhydryl-reaktivem Maleimid pro Mol KLH aktiviert sein; dies gewährleistet konsistent hohe Konjugationswerte
Thiolreaktiv – wurde für die Konjugation Cystein-haltiger Peptid-Antigene entwickelt, um effektive Immunogene für die Produktion von Antikörpern mit hohem Titer herzustellen
Einfaches, schnelles Verfahren – führen Sie die Hapten-Träger-Konjugationsreaktion in zwei Stunden durch, um ausreichend Immunogen für mehrere Injektionen und Auffrischimpfungen von Wirtstieren zu erhalten
Hochwertiges Trägerprotein KLH wird aus der Molluske Megathrura Crenulata (Schlüssellochschnecke) isoliert; mcKLH ist eine hochwertige Form von KLH, die aus in Marikultur gezüchteten Schnecken gewonnen wird
Hoch immunogen KLH hat ein hohes Molekulargewicht (4,5 x 105 bis 1,3 x 107 Dalton; Aggregate aus 350 und 390 kDa-Untereinheiten) und löst eine stärkere Immunantwort aus als BSA oder Ovalbumin
Hervorragende Löslichkeit – unsere KLH-Präparate aus Marikultur sind löslicher als herkömmliche Formen

Durch chemische Modifikation mit Sulfo-SMCC wird das Marikultur-KLH Sulfhydryl-reaktiv gemacht, und das so erzeugte Maleimid-aktivierte Protein wird stabilisiert und in Phosphatpuffer lyophilisiert. Die Maleimidgruppen bilden kolvalente Bindungen zu Sulhydryl (-SH)-Gruppen der Cysteinreste von Peptiden und anderen Haptenen, die Thiole besitzen. Mit jedem KLH-Molekül können zahlreiche Antigenmoleküle konjugiert werden. Das so erzeugte Konjugat ist stark immunogen und erhöht bei immunisierten Tieren die Wahrscheinlichkeit, Seren mit hohem Antikörpertiter zum gewünschten Epitop zu erhalten. Wählen Sie zwischen mehreren Packungsgrößen für aktiviertes KLH-Protein, oder entscheiden Sie sich für das vollständige Konjugationskit das optimierte Puffer und Spin-Entsalzungssäulen enthält.

Trägerproteine sind große, komplexe Moleküle, die nach Injektion eine Immunantwort auslösen. Wenn Antikörper hergestellt werden sollen, die spezifisch auf kleine Antigene (z. B. Peptide oder Arzneimittelverbindungen) reagieren, dann müssen diese Haptene kovalent an ein größeres, komplexeres Molekül (in der Regel ein Protein) gebunden (konjugiert) werden, um ihnen eine immunogene Wirkung zu verleihen. Die Wahl des Trägerproteins beruht auf der Immunogenität, der Löslichkeit und der erfolgreichen, ausreichenden Konjugation von Hapten und Trägerprotein.

Keyhole Limpet Hemocyanin (KLH) wird in der Antikörperherstellung häufig als Trägerprotein zur Konjugation von Haptenen und anderen Antigenen verwendet, um deren Immunogenität zu verbessern. Dank seiner großen Masse und seiner Komplexität ruft KLH eine stärkere Immunantwort hervor als andere Trägerproteine. Da das Protein von einem Weichtier stammt, ist es phylogenetisch gesehen von Säugetierarten weit entfernt. Daher ist eine Bildung von Antikörpern, bei denen in Assays eine Kreuzreaktion mit typischen Proben beobachtet wird, weniger wahrscheinlich.

Weitere Produktdaten
Trägerproteinaktivierung und Konjugationsdaten zur Herstellung von Immugenen

Ähnliche Produkte
Imject™ Maleimid-aktiviertes mcKLH-Spin-Kit
Imject™ Maleimid-pegyliertes mcKLH
Imject™ Maleimid-Konjugationspuffer
For Research Use Only. Not for use in diagnostic procedures.

Spezifikationen

Beschreibung
Imject Maleimid-aktivierte Marikultur KLH
Menge
10 mg
Produktlinie
Imject™

Inhalt und Lagerung

Nach Erhalt das Produkt bei 4 °C lagern. Das Produkt wird mit einer Eispackung geliefert.