Energy-related Materials

Mehr Leistung für langlebige Energiequellen

Langlebige Energiequellen und Batterien spielen für viele Branchen und insbesondere in der Automobilbranche weiterhin eine zentrale Rolle.

Die Überlegungen zum Thema Energie konzentrieren sich zumeist auf Lithium-Ionen-Batterien, Solarzellen, Kraftstoffzellen und andere Mittel für die Energiespeicherung und -leitung. Mithilfe von Anwendungshinweisen und Webinaren zeigen wir Ihnen, wie Sie die Batterien und Energiespeicher mithilfe von wegweisenden Technologien wie Raman und XPS analysieren können. Die Rheometrie kann auch für die mechanische Analyse von Elektrodenbeschichtungsmaterialien und Druckpasten für Solarmodule eingesetzt werden.

Kontaktieren Sie uns


Beliebte Produkte für energiebezogene Materialanalysen

Nexsa Röntgen-Photoelektronenspektrometer-System (XPS)

ESCALAB 250Xi Röntgen-Photoelektronenspektrometer (XPS)

DXR2xi Raman-Bildgebungsmikroskop

Videoempfehlungen: Entwicklung von Materialien für Batterien und Brennstoffzellen mithilfe der Raman-Spektroskopie

Verwendung der Raman-Mikroskopie in der Elektrochemie für die Erforschung von Lagerung von Batterien und Brennstoffzellen.


Ressourcen für die energiebezogene Materialanalyse

Es wurden keine Einträge gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Verfahren Typ Titel
Massenspektrometrie Blogbeitrag Lithium-Ion Battery Failure Analysis
Raman  Anwendungshinweis Ex Situ Raman Analysis of Lithium Ion Batteries
EDS, FTIR, Massenspektrometrie, Raman, XPS Präsentation From Surface To Cell: Understanding the Lithium Ion Battery
Raman  Anwendungshinweis In situ Raman Analysis of Lithium Ion Batteries
FTIR, Raman  Artikel Trace Degradation Analysis of Lithium-Ion Battery Components
Raman  Anwendungshinweis Raman Analysis of Lithium-Ion Battery Components – Part I: Cathodes
Raman  Anwendungshinweis Raman Analysis of Lithium-Ion Battery Components – Part II: Anodes
Raman  Anwendungshinweis Raman Analysis of Lithium-Ion Battery Components – Part III: Elektrolyte
FIB, SEM Poster 3D Imaging of Energy Materials Poster: Batteries and Fuel Cells
microCT Anwendungshinweis Uncovering internal structure defects in Lithium Ion Battery Foils
XPS Anwendungshinweis  Surface Chemical-State Analysis of Metal Oxide Catalysts
XPS Anwendungshinweis  Studying the Oxidation of a Cobalt-based Catalyst using XPS
XPS Anwendungshinweis  K-Alpha: Mapping of the Work Function of a Damaged Solar Cell
XPS Anwendungshinweis  Compositional XPS Analysis of a Cu(In,Ga)Se2 Solar Cell
XPS Anwendungshinweis  Characterization of Thin Gold Layers on Steel Separators for Fuel Cell Applications 
XPS Anwendungshinweis  XPS Characterization of a Membrane Electrode Assembly from a Proton Exchange Fuel Cell
XPS Anwendungshinweis  Spectroscopic Analysis of Solid Oxide Fuel Cell Material with XPS
XPS Anwendungshinweis Analysis of electrode materials for lithium ion batteries
EDS, WDS Webinar Toward the Quantitative Analysis of Super Light Elements
Raman  Webinar Building Better Batteries: Raman Spectroscopy – An Essential Tool for Evaluating New Lithium Ion Battery Components
Raman  Webinar Characterization of Battery Materials: Test Cases for the Energy Storage of Tomorrow
ICP-MS Webinar Speciation Analysis of Manganese Dissolution Product in Lithium Ion Batteries
Raman  Webinar Role of Raman Spectroscopy in Rechargeable Battery Diagnostics

Präsentation: Characterization of materials for new battery development

Das Unternehmen EL-Zell aus Hamburg präsentiert zusammen mit Thermo Fisher Scientific ein 40-minütiges, aufgezeichnetes Webinar zur Charakterisierung von Elektroden- und Seperatormaterialien für die Entwicklung neuer Batterien mit elektrochemischen Messgeräten, einschließlich optischer Testzellen in Kombination mit Raman-Mikroskopie im Reflexionsmodus. 

Die Präsentation umfasst:

Lithium-Ionen-Batterien

Grundlagen der Batterieprüfung

  • Energiegehalt
  • Laden/Entladen
  • Lebensdauer und Alterung
  • Impedanzmessungen
  • Ausdehnung der Elektroden während des Ladens/Entladens
  • Sicherheitsfragen

Testen neuer Batterietechnologien

  • Lithium-Ionen
  • Lithium-Luft
  • Magnesium
  • Natrium
  • Sonstiges

Zwei Fallstudien

Die Zwei-Elektroden-Anordnung misst die Spannung zwischen den beiden Elektroden und kann für Wechselbeanspruchungs- und Impedanztests verwendet werden. Die Drei-Elektroden-Anordnung verwendet eine Referenzelektrode, wenn es unmöglich ist, zwischen Kathoden- und Anodenspannungen (Halbzelle) zu unterscheiden.

Raman-Messungen von Batterietestzellen mit einer optischen Testzelle für die In-situ-Raman-Spektroskopie von Batterietestzellen. Dieser Verlaufstest zeigt die strukturellen und molekularen Veränderungen der experimentellen Batteriematerialien während des Ladevorgangs und ermöglicht die Analyse der Lithiierung von Elektroden.

Webinar ansehen ›

Ressourcen

Support